Küniglberg



Der Kiniglhas´ vom Küniglberg
der sucht dort seinen Gartenzwerg
er sucht und sucht und find´ ihn nicht
Wo ist denn dieser schlimme Wicht?

Es ist gleich zehn, es ist schon Zeit
und Armin Wolf macht sich bereit
zu interviewen bekannte Leut´
man merkt sofort wer ihm sympathisch
die anderen fragt er fast phlegmatisch!

Heute sitzt da so ein Scheißer
aus Politik, ein Wadlbeißer!

Herr Armin Wolf fragt dies und das
man merkt es macht ihm keinen Spaß!

Der Typ der sagt nur „bla, bla bla,
das find´ der Kiniglhas´a!

Da, plötzlich wie durch Zauberwerk
sitzt unterm Tisch,
der Gartenzwerg!

Dem ist das „bla, bla“ auch zu öd
und schließlich wird es ihm zu blöd!
Als Zwerg kann ihm ja nichts passieren
es wird ihn keiner arretieren
und beißt den Ungustl ins Wadl
„Herr Redakteur! Mich sticht ne Nadel!“

Der zweite Biss ist ihm zuviel
der Gartenzwerg erreicht sein Ziel.

Der Typ steigt auf wie ein Komet
Herr Wolf ruft nach der Sanität.

Das Studio ist nun verlassen,
der Redakteur kann es nicht fassen!

Zum Interview am Küniglberg
sitzt nur noch Kiniglhas´und Zwerg.